Warum werde ich nicht auf Google gefunden? Und kann ich selbst etwas dagegen tun?

Start der Reihe: Suchmaschinenoptimierung

Das sind die beiden häufigsten Fragen, die mir gestellt werden. Tatsächlich ist es so, dass immer noch sehr viele Websites gar nicht darauf ausgerichtet sind, überhaupt in Suchmaschinen gefunden zu werden. Mittleweile ist es sehr einfach, selbst eine eigene Homepage mit einem Baukasten zu erstellen. Und die Homepage sieht dann auch so aus, wie Du sie Dir vorstellst. Jedoch "sieht" Google eine Homepage nicht so wie Du oder Deine Zielgruppe. Hier müssen noch einige Kniffe und Tricks angewendet werden, damit Deine Homepage auch bei den Suchmaschinen Erfolg hat. 

Grundsätzlich sollte ich eigentlich schon vor Erstellung der Homepage darüber nachdenken, für wen meine Homepage gedacht ist. Will ich mich selbst präsentieren und poste nur Bilder meines gelungenen Handwerks? Oder stecke ich meine Zielgruppe genau ab und biete dieser wirklich Lösungen an? Denn nur wenn ich meinen Interessenten bei seiner Suche nach einer Lösung abhole, wird sich vielleicht ein Geschäft ergeben. Auf jeden Fall ist es wichtig, dass der Text auf der Startseite dem Interessenten zeigt, wer Du bist und was Du anbietest.

Es spricht natürlich überhaupt nichts dagegen, selbst eine Homepage zu erstellen. Nur solltest Du Dich etwas mit den Grundlagen des Internets und der Optimierung für Suchmaschinen befassen. Denn wenn ich Fliesen verlegen oder Wände verputzen würde, ohne mich vorab damit auseinander gesetzt zu haben, würde das reinste Chaos entstehen. Meist öffnet es mir auch die Augen und ich lasse dann doch lieber einen Profi ran (welcher letztendlich etwas kostet, ich aber ein optimales Ergebnis erhalte).

Wie im Handwerk verhält es sich natürlich auch mit dem Homepage-Werkzeug. Ich habe noch keinen Handwerker gesehen, der mit Werkzeugen aus dem Aldi die Baustelle betritt. Hier wird robustes und hochqualitatives Werkzeug verwendet. Deshalb sollte man sich auch ganz genau überlegen, ob man nicht doch einen Spezialisten beauftragt, der Dir eine einzigartige Firmenhomepage mit einem guten Homepagesystem erstellt, welches auch noch in Jahren funktioniert bzw. updatefähig ist und deren Inhalte Du natürlich auch selbst bearbeiten kannst. Alternativ kannst Du Dir auch einen guten Hoster aussuchen und dort z.B. mit einem CMS-System wie Joomla oder WordPress eine Homepage erstellen. Dies badarf aber schon eine eingehende Einarbeitung. Jedoch bist Du damit flexibel und unabhängig. Mit einem Baukastensystem wie Jimdo oder Wix bist Du leider in der Konfiguration und Erweiterbarkeit sehr begrenzt und kannst dadurch auch nur sehr eingeschränkt die Möglichkeiten für die Auffindbarkeit in Suchmaschinen nutzen. Die Homepage gehört niemals Dir und ausserdem wirst Du nie eine einzigartige und unique Homepage damit erhalten, was die Darstellung Deines Unternehmens im Internet natürlich auch nicht unbedingt einzigartig macht.

Nun aber genug zur Theorie. Hier starte nun in meinem Blog eine kleine Serie zur Suchmaschinenoptimierung für Deine Homepage. Damit kannst Du selbst schon einiges erreichen, sofern es Dein verwendeter Baukasten zulässt. Abonniere meinen Blog und Du erhältst eine Nachricht bei jedem neuen Beitrag. Über Deine Kommentare hier im Blog freue ich mich sehr. Gerne kannst Du hier auch Fragen stellen oder von Deinen Optimierungsergebnissen erzählen.

#1 Der Homepage-Titel

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Dienstag, 11. August 2020

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.designundarchitektur.ch/

Interesse?

Sie haben eine Projektidee, die es umzusetzen gilt?

Sie haben Fragen zu unserem Angebot?

Bitte kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich über das Online-Kontaktformular.

Ihre Kontaktdaten
Ihre Nachricht

DESIGN & ARCHITEKTUR
Oliver Kirstein

Bahnhofstrasse 4b
8595 Altnau
Telefon  +41 (0)79 594 01 96
mail@dunda.ch

Bleiben Sie informiert:

facebook  google+  Pinterest  behance  instagram